Unsere ersten Salzmann-Games

September 09  

 

Am Freitag den 25.09.2009 gab es in der Förderschule „Christian-Gotthilf-Salzmann“ ein Sportfest mit dem Namen „Salzmann-Games“. Es gab verschiedene Stationen z.B. Baumstammschleudern, Kletterspinne oder Reiterspiele.

Es war von Nutzen für das Teamwork von großen und kleinen Schülern. Die Teams wurden ausgelost.

Ein Lehrer stand an jeder Station und erklärte den Kindern was sie tun müssen. Aber sie mussten selbst überlegen wie sie es machen.

 

 

Die Stationen waren außerhalb und innerhalb der Schule verteilt z.B. auf dem Spielplatz oder auf dem Parkplatz vor der Schule. Die Kinder mussten Kastanien werfen, einen Ball mit einer Decke fangen, einen Baumstamm stemmen, um die Wette klettern, Reiter spielen, und Hockey-Torschießen. Allgemein gab es diese „Salzmann-Games“, um den Kindern eine Freude zu machen, weil die Zeit zwischen Sommerferien und Winterferien so lange dauert. Die Kinder waren begeistert, als die Siegerehrung war.

 

 

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

 

 

Tim B. (dragons)

 

 

 

 

Mit Erfolg und einer Menge Spass endeten unsere ersten Salzmann-Spiele am 25.9. 2009.

 

 

Einige Fotos von den ersten Salzmann-Games:

52.jpg 73_Kopie.jpg 82.jpg DSCN1275.jpg DSCN1294.jpg DSCN1317.jpg
DSCN1257.jpg