Salzmannprojekt der 7.-klässler

Februar 2019

"In der Woche nach den Winterferien nahmen alle 7. Klässler am Salzmann-Projekt bei Hrn. Scholz und Frau Schwarzbach teil. Am ersten Tag haben wir uns über Salzmanns Lebenslauf unterhalten und über seine Erfolge. Salzmann hat sehr vielen Kindern geholfen, dass ihr Schulalltag ertragbar ist. Bei ihm gab es Sportunterricht, die Kinder wurden nicht mehr geschlagen, stattdessen mussten sie ihre Fehler wieder abarbeiten. Am Dienstag haben wir in Gruppen gearbeitet. Bei Frau Buchmüller haben wir die Kleidung und Mode der früheren Zeit kennengelernt. Bei Herrn Scholz lernten wir die Schrift Salzmanns Zeit Kennen und versuchten selbst in Fraktur und Sütterlin zu schreiben. In der letzten Stunde bei Frau Binar haben wir uns über Hymnen unterhalten und uns verschiedene angehört.
Am Mittwoch haben wir die ersten 2 Stunden mit unserem Direktor Herr Pönitz  einen Zeitstrahl, in der Zeit von Christian Gotthilf Salzmann (1744 – 1811), erstellt. Für mich war es sehr Interessant, weil ich viel dazu gelernt habe. Nach den beiden Stunden mit Herrn Pönitz hatten wir  Sport mit der Klasse 4b wie in Salzmanns Zeiten. Es war sehr anstrengend aber trotzdem cool. Nachdem wir fertig waren, kamen noch 2 andere Klassen und dann haben wir alle zusammen 2 Felder-Ball gespielt.

Am Donnerstag haben wir in der ersten Stunde ein Text von August Herrmann Francke gelesen und verschiedene Fragen beantwortet. Dadurch haben wir viel von August Hermann Francke erfahren. Nachdem wir mit dem Text fertig waren, haben wir die Frankeschen Stiftungen besucht und dort besichtigten wir die Wunderkammer, bestiegen den Altan (Aussichtspunkt über Halle)   und am Ende haben wir noch Fotos in der Wunderkammer gemacht. Der Tag war sehr schön und interessant.

Am Freitag haben wir gekocht wie im 18.-19. Jahrhundert. Es gab Haferbrei mit Honig, Apfel Kompott und Rüben Sirup. Das Besondere an der Zubereitung war, dass wior keinen Zuicker verwenden durften,  weil früher Zucker viel zu teuer war. Es war schmeckte besser als mit Zucker.
Wir fanden das Salzmann Projekt richtig cool, weil wir viel über Salzmann gelernt haben, einen echten Ehrenmann."


Luca und Anthony

P1010457.jpg P1010461.jpg P1010462.jpg P1010543.jpg P1010546.jpg